Ihre Ansprechpartnerin

Brit Göller

03744 273-209
 

brit.goeller(at)witt.de


Ihr Ansprechpartner

Marcel Biegerl

03744 273-200
 

marcel.biegerl(at)witt.de

Weiterbildung
Alltagsbegleiter*in - Weiterbildung zur Betreuungskraft in der Pflege gemäß § 53b SGB XI

Einstieg in die Pflegebranche mit einer anerkannten Weiterbildung

Alltagsbegleiter*in
Foto: 123rf

Nach § 53b SGB XI haben alle Pflegebedürftigen in stationären Pflegeeinrichtungen einen Anspruch auf „zusätzliche Betreuung und Aktivierung, die über die nach Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit notwendige Versorgung hinausgeht“. Alltagsbegleiter*innen unterstützen als zusätzliche Betreuungskräfte Pflegebedürftige bei ihren alltäglichen Aktivitäten, steigern deren Wohlbefinden sowie die physische wie auch psychische Stabilität und erhöhen somit die Lebensqualität der zu pflegenden Personen erheblich. Gleichzeitig entlasten sie das Pflegefachpersonal in stationären wie auch ambulanten Pflegeeinrichtungen. Mit dieser Weiterbildung gem. § 53b SGB XI erhalten Sie die Möglichkeit zum Einstieg in die kontinuierlich wachsende Pflegebranche und damit in einen sicheren Job.

Diese Weiterbildung ist über das Qualifizierungschancengesetz förderbar. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf 03744 2730.

Inhalte

Modul 1: Basiskurs Betreuungsarbeit

Modul 2: Betreuungspraktikum

Modul 3: Aufbaukurs Betreuungsarbeit

Für 2023 haben wir Beginne am 20. Februar und 4. September geplant.

Umfang: 176 Kurseinheiten á 45 Minuten

Ihre Dozentin / Ihr Dozent

Yvonne Zenner
ausgebildete Ergotherapeutin, Psychologische Beraterin sowie Fachtherapeutin für kognitives Training

Preis

Teilnahmegebühr: 1.128,16 EUR, umsatzsteuerfrei

Anfrage

Auf Anfrage Anfrage senden
PDF herunterladen