Seminar
Befähigte Person zur Prüfung von Regalen

Sachkunde gemäß DIN EN 15635 und BetrSichV

Befähigte Person zur Prüfung von Regalen

Nach DIN EN 15635 und DGUV Informationen 208-043 müssen ortsfeste Regalsysteme aus Stahl regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit und Sicherheit überprüft werden. Das betrifft Palettenregale, Fachbodenregale, Mehrgeschossanlagen und Kragarm-regale ebenso wie manuell verfahrbare Regale. Diese Prüfung ist einmal im Jahr, also spätestens alle 12 Monate, verpflichtend. Mit der Durchführung der Sichtprüfung der Regale und Lagereinrichtungen wird eine „Befähigte Person“ beauftragt, die durch ihre Berufsausbildung oder Berufserfahrung über die erforderlichen Fachkenntnisse zur Prüfung von Regalanlagen verfügt. Mit unserem Lehrgang vermitteln wir Ihnen die notwendigen Fachkenntnisse, so dass Sie auf der sicheren Seite sind und die Berechtigung zur Regalprüfung besitzen.

Inhalte

Rechtliche Grundlagen

Regalarten und deren Besonderheiten

Nutzungssicherheit der Lagereinrichtung

Gefährdungen im Lager und Bewertung von Schäden

Wartung und Reparatur von Regalanlagen

Prüfungsablauf und Dokumentation

Umfang: 8 Kurseinheiten à 45 min.

Detaillierte Informationen zur Durchführung entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

Preis

Teilnahmegebühr: 350,00 EUR , zzgl. 19% MwSt.

Termine

15.09.2022 Auerbach Seminar buchen

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.