Förderung über den Weiterbildungsscheck betrieblich

In Sachsen übernimmt der Europäische Strukturfonds mit dem Weiterbildungsscheck betrieblich zwischen
50 und 70 % der Weiterbildungskosten. In diesem Bereich werden vorrangig Weiterbildungsprojekte zur Steigerung der
Anpassungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Beschäftigten und Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern
gefördert.

Die Höhe der Förderung richtet sich u. a. nach den teilnehmenden Beschäftigten und den Bildungsinhalten.
Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bildungsmarkt-sachsen.de oder über die Seite der SAB - Sächsische
AufbauBank www.sab.sachsen.de.

Weiterbildungsscheck Sachsen

Mehr Informationen erhalten Sie im offiziellen Flyer des Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Für Ihre Beratung:

Sächsische Aufbaubank – Förderbank – Kundencenter Chemnitz

Marktplatz-Arkaden
Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz

Kontakt

0371 495995-0 0371 495995-60

chemnitz(at)sab.sachsen.de

Mehr Informationen: https://www.sab.sachsen.de/index.jsp